Konzentrieren Sie sich auf die Making Mauves-Palette von Colourpop

Eine perfekte Palette für die Saison mit weichen und kalten Farben in Malve-Tönen, Colourpop hat eine schöne Harmonie mit seiner Palette erreicht. Malven machen. Zur Erinnerung: Auf der Colourpop-Website zahlen Sie beim Kauf Zollgebühren, sodass es bei der Ankunft keine Überraschungen mehr gibt.

Die Colourpop Making Malven-Palette

Die Colourpop Making Malven-Palette
Die Colourpop Making Malven-Palette
Die Colourpop Making Malven-Palette

Die Colourpop Making Malven-Palette

Sie hat eine quadratische Form wie das Standardformat der 9-Schatten-Paletten von Colourpop und wird in einer starren Kartonschachtel mit Magnetverschluss geliefert. Die Palette wird zu einem günstigen Preis angeboten, daher finden wir keinen Spiegel, sondern eine schöne Illustration, genauso wie auf der Verpackung und dem Karton.

Die Optik ist gepflegt mit grafischen Formen und Farben in Mauve-Tönen, die Verpackung gibt die Schattierungen der Lidschatten gut wieder. Auf den Fotos ist es nicht deutlich, aber es gibt Reliefelemente und glänzende Details, die einen Kontrast zum Matten bilden. Um jeden Schatten herum und auf der Rückseite der Palette finden Sie für Interessierte den Namen jedes Farbtons.

Die Colourpop Making Malven-Palette
Die Colourpop Making Malven-Palette

Die Colourpop Making Mauves-Palette: die Schatten

Die Making Mauves-Palette besteht aus 9 Ein-Gramm-Schattierungen. Es wird in den USA hergestellt und ist tierversuchsfrei. Es ist eine perfekte Palette, wenn Sie kühle Töne mögen, und sie ist ziemlich selten auf dem Markt.

Das Set bietet eine gute Balance und ermöglicht es Ihnen, viele verschiedene Make-ups zu machen, ohne dass Ihnen die Inspiration ausgeht.

Alle Lidschatten lassen sich sehr leicht verblenden, es ist wirklich eine Palette, die für jeden zugänglich ist. Es besteht keine Gefahr von Schlierenbildung, da die Matten pigmentiert sind, ohne zu pigmentiert zu sein (ich denke insbesondere an die Lidschatten).Anastasia Beverly Hills die gepresste Pigmente sind). Die Oberflächen „Metallic“ und „Ultra Metallic“ sind sehr leuchtend.

Ich empfehle, mit dem Finger aufzutragen, um eine maximale Wirkung zu erzielen, auch wenn sie sich mit einem Pinsel noch sehr gut auf dem Augenlid verblenden lassen. Das SuperShock Shadow-Finish ist ein Wunder, fühlt sich sehr weich an, es ist ein leuchtender Schleier auf dem Augenlid.

Die Colourpop Making Malven-Palette

Die Colourpop Making Mauves-Palette: die Farbtöne

Mit der Palette können Sie auch mehrere Finishes der Marke Colourpop testen, es gibt 5 Schatten " Matt„, 1 erröten“ Superschock-Schatten„, 1 erröten“ Metallisch„, 1 erröten“ Ultrametallisch« , und 1 erröten Matt mit verkrusteten Pailletten.

Die Farben:

  • r&r: blass matt rosa
  • einsam: weiches mattes lila
  • große Bewegungen: weiches mattes Flieder
  • Bi-Küste: metallisches rosa Elfenbein
  • modisch: echtes Lila mit Spitzen aus Silber- und Kupferperlen
  • lila oben: Eisrosa Metallic
  • zum Schweigen gebracht: mattes Mauve mit silbernen und violetten Perlenspitzen
  • Kennzeichen: matte Pflaume
  • große Feige: altes rosa

Die Colourpop Making Mauves-Palette: die Farbfelder

Colourpop Making Mauves Palettenmuster

Die Colourpop Making Mauves-Palette: meine Rezension

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Making Mauves-Palette mit ihren kalten Farbtönen und ihrer intensiven Leuchtkraft, die einen Hauch von Pepp verleihen, aus dem Rahmen fällt.

Es ist eine gute kleine Palette mit 9 Schatten, mit denen Sie viele verschiedene Make-ups machen werden, ohne sich zu langweilen. Erfrischende Mauve-Töne für sanftes oder intensives Make-up.